0 Gemerkte Farben

Angebotserstellung möglich unter 035725 / 70 500 oder als Rückruf

Was bedeutet Holzschutz?

In vielen Bereichen wissen Heimwerker genau, was Sie von den Produkten einer gewissen Kategorie erwarten können. In anderen Bereichen sind selbst Profis damit überfragt, wenn es darum geht, was alles zu diesem Produktportfolio gehört. Auch im Bereich Holzschutz gehen die Meinungen auseinander. Aus diesem Grunde möchten wir Ihnen mit diesem Artikel eine Art Leitfaden an die Hand geben, damit Sie wissen, was wir unter Holzschutz verstehen und was Sie von unserem Remmers Qualitätsprodukten erwarten können.
Das ganze Jahr über finden sich immer wieder tolle Projekte mit Holz. Dennoch beschränken sich die meisten unserer Kunden im Winter auf Projekte im Innenbereich. Doch auch die kalte Jahreszeit kann hervorragend genutzt werden, um einige notwendige Arbeiten im Garten zu erledigen. Gerade wenn Sie bedenken, dass die Winter in der heutigen Zeit immer wärmer werden. Die Pflege Ihrer Gartenmöbel, aber auch die Pflege Ihrer Gartengeräte mit oder aus Holz, lässt sich auch prima in der kalten Jahreszeit fortsetzen.
Geht es Ihnen auch so: wenn Sie nach einem langen Tag oder nach einer Reise nach Hause kommen und ihren Garten durch die Gartentür betreten, fühlen Sie sich gleich wie zu Hause? Holzzäune geben ihrem Heim einen angenehmen Eindruck. Sie vermitteln Schutz und Geborgenheit und laden zugleich ein, sich dem Haus zu nähern. Der warme Ton des Holzes wirkt nicht aufdringlich und nicht abwehrend, anders wie bei Mauern aus Stein oder Metallgittern. Allerdings muss das Holz auch gepflegt werden, da es empfindlich auf Wetterbedingungen reagiert.
Genießen Sie es, an einem sonnigen Tag gemütlich im Garten zu sitzen. Die letzten Stunden eines Tages auszuruhen, nach der anstrengenden Arbeit oder einem erfolgrei-chen Shopping durch die Stadt. Leise das Plätschern ihres Springbrunnens oder die Goldfische im Gartenteich zu hören? Fehlen Ihnen Sitzgelegenheiten, wenn Gäste kommen? Es ist für geübte Heimwerker nicht weiter schwierig, sich selbst eine Gartenbank und Hängeliege aus Holz zu bauen
Viele Vögel fliegen im Winter nicht in südliche Länder, sondern bleiben hier. Für diese Vögel ist es oft schwer, Nahrung zu entdecken, wenn es friert oder eine geschlossene Schneedecke über der Landschaft liegt. Sie finden dann kaum oder nur wenig Futter. Besonders in der kalten Jahreszeit benötigen Vögel ausreichend Futter, das für die erforderliche Energie für ihre Körperwärme sorgt.
Der Herbst ist Erntezeit. Volle und schwere Obstbäume mit reifen Früchten warten darauf, geerntet zu werden. Sie wollen ihre Last loswerden und wer freut sich nicht auf etwas frischen Kompott, selbst zubereitete Marmelade oder hergestellten Saft mit Früchten aus dem eigenen Garten. Oder genießen Sie einen Bratapfel mit Vanillesoße. Bringen Sie dann Äpfel an ihrem Weihnachtsbaum an, um im Haus einen festlichen Duft zu verbreiten. Besonders in der kalten Jahreszeit, wenn die Bäume draußen schneebedeckt sind, tut etwas Gesundes und Erfrischendes so richtig gut.
Wenn es im Sommer so richtig heiß ist, wird es am Wasser besonders angenehm. Neben dem erfrischenden Bad, bieten Bootsfahrten eine erholsame Gestaltung der Freizeit. Von ihrem Bootshaus aus mit dem Boot aufs Wasser fahren oder es vom hölzernen Bootssteg aus zu Wasser lassen, wer träumt nicht davon an einem heißen Sommertag.
Der alte Schreibtisch auf dem Dachboden ist zu schade zum wegwerfen. So wie er im Moment aussieht ist er allerdings eine Schande für jedes Büro. Dabei kann man solche massiven Möbel ganz einfach selbst restaurieren und sie zu tollen Antikmöbel verwandeln.