0 Gemerkte Farben

Angebotserstellung möglich unter 035725 / 70 500 oder als Rückruf

Remmers Holzschutz - Fenster- & Türenlasur - sonderton / 2,5l

Fenster- & Türenlasur
Fenster- & Türenlasur
   

Hinweis: Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Sonderton. Sie können die gewünschte RAL Farbe unten wählen. Nutzen Sie unser Farbvergleichstool, um die richtige Farbe für Sie zu finden.

Reichweite: Mit Fenster- & Türenlasur - sonderton / 2,5l schaffen Sie ca. 28 m² bei einem Anstrich. Bitte beachten Sie, dass diese Verbrauchsangabe je nach Holzart und Oberfläche variieren kann. Hartholz=weniger, Weichholz=mehr, Glatt=weniger, Rau=mehr Verbrauch

Gefahrenmerkmale - Giftinformationszentrum-Nord 24h Hotline: +49(0)551 - 19240

Einstufung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008
EUH066 Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.
EUH208 Enthält Phthalsäureanhydrid. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. 

Sonstige Gefahren

Dies ist ein naturölhaltiges Produkt! VORSICHT, Selbstentzündungsgefahr durch den Gehalt an trocknenden Ölen. Mit diesem Produkt verunreinigte Putzlappen, Pinsel etc. sofort nach Gebrauch in Wasser tränken, ausgebreitet im Freien oder an brandgeschützter Stelle trocknen lassen und getrennt entsorgen. Nicht an Spritzständen verarbeiten, an denen auch NC- und/oder 2 Komp.-Lacke verarbeitet werden, weil eine Gefahr der sofortigen oder zeitverzögerten Selbstentzündung besteht! 

 

 

Unser bisheriger Preis 67,88 € 61,86 € (8,87% gespart)
2.5 Liter (24,74 € / 1 Liter)

Preise inkl. gesetzlicher MwSt
versandkostenfrei

zzgl. Inselzuschlag

Lieferzeit 2-5 Tage

Bitte wählen Sie ihre Variante

Bitte Sonderton RAL Farbe wählen:

    Gelb und Beige (RAL 10...)
Grünbeige (RAL 1000)
 

Beige (RAL 1001)
 

Sandgelb (RAL 1002)
 

Signalgelb (RAL 1003)
 

Goldgelb (RAL 1004)
 

Honiggelb (RAL 1005)
 

Maisgelb (RAL 1006)
 

Narzissengelb (RAL 1007)
 

Braunbeige (RAL 1011)
 

Zitronengelb (RAL 1012)
 

Perlweiß (RAL 1013)
 

Elfenbein (RAL 1014)
 

Hellelfenbein (RAL 1015)
 

Schwefelgelb (RAL 1016)
 

Safrangelb (RAL 1017)
 

Zinkgelb (RAL 1018)
 

Graubeige (RAL 1019)
 

Olivgelb (RAL 1020)
 

Rapsgelb (RAL 1021)
 

Verkehrsgelb (RAL 1023)
 

Ockergelb (RAL 1024)
 

Currygelb (RAL 1027)
 

Melonengelb (RAL 1028)
 

Ginstergelb (RAL 1032)
 

Dahliengelb (RAL 1033)
 

Pastellgelb (RAL 1034)
 

Perlbeige (RAL 1035)
 

Perlgold (RAL 1036)
 

Sonnengelb (RAL 1037)
 

    Orange (RAL 20...)
Gelborange (RAL 2000)
 

Rotorange (RAL 2001)
 

Blutorange (RAL 2002)
 

Pastellorange (RAL 2003)
 

Reinorange (RAL 2004)
 

Leuchtorange (RAL 2005)
 

Leuchthell­orange (RAL 2007)
 

Hellrotorange (RAL 2008)
 

Verkehrs­orange (RAL 2009)
 

Signalorange (RAL 2010)
 

Tieforange (RAL 2011)
 

Lachsorange (RAL 2012)
 

Perlorange (RAL 2013)
 

    Rot (RAL 30...)
Feuerrot (RAL 3000)
 

Signalrot (RAL 3001)
 

Karminrot (RAL 3002)
 

Rubinrot (RAL 3003)
 

Purpurrot (RAL 3004)
 

Weinrot (RAL 3005)
 

Schwarzrot (RAL 3007)
 

Oxidrot (RAL 3009)
 

Braunrot (RAL 3011)
 

Beigerot (RAL 3012)
 

Tomatenrot (RAL 3013)
 

Altrosa (RAL 3014)
 

Hellrosa (RAL 3015)
 

Korallenrot (RAL 3016)
 

Rosé (RAL 3017)
 

Erdbeerrot (RAL 3018)
 

Verkehrsrot (RAL 3020)
 

Lachsrot (RAL 3022)
 

Leuchtrot (RAL 3024)
 

Leuchthellrot (RAL 3026)
 

Himbeerrot (RAL 3027)
 

Reinrot (RAL 3028)
 

Orientrot (RAL 3031)
 

Perlrubinrot (RAL 3032)
 

Perlrosa (RAL 3033)
 

    Violett (RAL 40...)
Rotlila (RAL 4001)
 

Rotviolett (RAL 4002)
 

Erikaviolett (RAL 4003)
 

Bordeauxviolett (RAL 4004)
 

Blaulila (RAL 4005)
 

Verkehrspurpur (RAL 4006)
 

Purpurviolett (RAL 4007)
 

Signalviolett (RAL 4008)
 

Pastellviolett (RAL 4009)
 

Telemagenta (RAL 4010)
 

Perlviolett (RAL 4011)
 

Perlbrombeer (RAL 4012)
 

    Blau (RAL 50...)
Violettblau (RAL 5000)
 

Grünblau (RAL 5001)
 

Ultramarinblau (RAL 5002)
 

Saphirblau (RAL 5003)
 

Schwarzblau (RAL 5004)
 

Signalblau (RAL 5005)
 

Brillantblau (RAL 5007)
 

Graublau (RAL 5008)
 

Azurblau (RAL 5009)
 

Enzianblau (RAL 5010)
 

Stahlblau (RAL 5011)
 

Lichtblau (RAL 5012)
 

Kobaltblau (RAL 5013)
 

Taubenblau (RAL 5014)
 

Himmelblau (RAL 5015)
 

Verkehrsblau (RAL 5017)
 

Türkisblau (RAL 5018)
 

Capriblau (RAL 5019)
 

Ozeanblau (RAL 5020)
 

Wasserblau (RAL 5021)
 

Nachtblau (RAL 5022)
 

Fernblau (RAL 5023)
 

Pastellblau (RAL 5024)
 

Perlenzian (RAL 5025)
 

Perlnachtblau (RAL 5026)
 

    Grün (RAL 60...)
Patinagrün (RAL 6000)
 

Smaragdgrün (RAL 6001)
 

Laubgrün (RAL 6002)
 

Olivgrün (RAL 6003)
 

Blaugrün (RAL 6004)
 

Moosgrün (RAL 6005)
 

Grauoliv (RAL 6006)
 

Flaschengrün (RAL 6007)
 

Braungrün (RAL 6008)
 

Tannengrün (RAL 6009)
 

Grasgrün (RAL 6010)
 

Resedagrün (RAL 6011)
 

Schwarzgrün (RAL 6012)
 

Schilfgrün (RAL 6013)
 

Gelboliv (RAL 6014)
 

Schwarzoliv (RAL 6015)
 

Türkisgrün (RAL 6016)
 

Maigrün (RAL 6017)
 

Gelbgrün (RAL 6018)
 

Weißgrün (RAL 6019)
 

Chromoxidgrün (RAL 6020)
 

Blassgrün (RAL 6021)
 

Braunoliv (RAL 6022)
 

Verkehrsgrün (RAL 6024)
 

Farngrün (RAL 6025)
 

Opalgrün (RAL 6026)
 

Lichtgrün (RAL 6027)
 

Kieferngrün (RAL 6028)
 

Minzgrün (RAL 6029)
 

Signalgrün (RAL 6032)
 

Minttürkis (RAL 6033)
 

Pastelltürkis (RAL 6034)
 

Perlgrün (RAL 6035)
 

Perlopalgrün (RAL 6036)
 

Reingrün (RAL 6037)
 

    Grau (RAL 70...)
Fehgrau (RAL 7000)
 

Silbergrau (RAL 7001)
 

Olivgrau (RAL 7002)
 

Moosgrau (RAL 7003)
 

Signalgrau (RAL 7004)
 

Mausgrau (RAL 7005)
 

Beigegrau (RAL 7006)
 

Khakigrau (RAL 7008)
 

Grüngrau (RAL 7009)
 

Zeltgrau (RAL 7010)
 

Eisengrau (RAL 7011)
 

Basaltgrau (RAL 7012)
 

Braungrau (RAL 7013)
 

Schiefergrau (RAL 7015)
 

Anthrazitgrau (RAL 7016)
 

Schwarzgrau (RAL 7021)
 

Umbragrau (RAL 7022)
 

Betongrau (RAL 7023)
 

Graphitgrau (RAL 7024)
 

Granitgrau (RAL 7026)
 

Steingrau (RAL 7030)
 

Blaugrau (RAL 7031)
 

Kieselgrau (RAL 7032)
 

Zementgrau (RAL 7033)
 

Gelbgrau (RAL 7034)
 

Lichtgrau (RAL 7035)
 

Platingrau (RAL 7036)
 

Staubgrau (RAL 7037)
 

Achatgrau (RAL 7038)
 

Quarzgrau (RAL 7039)
 

Fenstergrau (RAL 7040)
 

Verkehrsgrau A (RAL 7042)
 

Verkehrsgrau B (RAL 7043)
 

Seidengrau (RAL 7044)
 

Telegrau 1 (RAL 7045)
 

Telegrau 2 (RAL 7046)
 

Telegrau 4 (RAL 7047)
 

Perlmausgrau (RAL 7048)
 

    Braun (RAL 80...)
Grünbraun (RAL 8000)
 

Ockerbraun (RAL 8001)
 

Signalbraun (RAL 8002)
 

Lehmbraun (RAL 8003)
 

Kupferbraun (RAL 8004)
 

Rehbraun (RAL 8007)
 

Olivbraun (RAL 8008)
 

Nussbraun (RAL 8011)
 

Rotbraun (RAL 8012)
 

Sepiabraun (RAL 8014)
 

Kastanienbraun (RAL 8015)
 

Mahagonibraun (RAL 8016)
 

Schokoladen­braun (RAL 8017)
 

Graubraun (RAL 8019)
 

Schwarzbraun (RAL 8022)
 

Orangebraun (RAL 8023)
 

Beigebraun (RAL 8024)
 

Blassbraun (RAL 8025)
 

Terrabraun (RAL 8028)
 

Perlkupfer (RAL 8029)
 

    Weiß und Schwarz (RAL 90...)
Cremeweiß (RAL 9001)
 

Grauweiß (RAL 9002)
 

Signalweiß (RAL 9003)
 

Signalschwarz (RAL 9004)
 

Tiefschwarz (RAL 9005)
 

Weißaluminium (RAL 9006)
 

Graualuminium (RAL 9007)
 

Reinweiß (RAL 9010)
 

Graphitschwarz (RAL 9011)
 

Verkehrsweiß (RAL 9016)
 

Verkehrs­schwarz (RAL 9017)
 

Papyrusweiß (RAL 9018)
 

Perlhellgrau (RAL 9022)
 

Perldunkelgrau (RAL 9023)
 

 

Bitte beachten Sie:

Dieser Artikel wurde von Remmers leider aus dem Programm genommen und durch Dauerschutz-Lasur UV - ein neueres, adäquates Produkt ersetzt. Bitte klicken Sie auf den folgenden Link, um zu diesem Artikel zu gelangen. Dauerschutz-Lasur UV

Fenster- und Türenlasur von Remmers - Innen und Außen hochwertige Anstriche Maßhaltige oder... mehr

Fenster- und Türenlasur von Remmers - Innen und Außen hochwertige Anstriche

Maßhaltige oder begrenzt maßhaltige Holzbauteile werden mit der Fenster- und Türenlasur von Remmers dauerhaft schön. Haben Sie auch noch alte Fensterläden am Haus, die sie unbedingt erhalten wollen, um den Gesamteindruck des Hauses nicht zu zerstören? Sie sind stolzer Besitzer eines Wintergartens und müssen mit Entsetzen feststellen, dass das Holz langsam verwittert, unschöne Flecken bekommt und den Wintergarten damit abwertet? Dann sind sie mit der Fenster- und Türenlasur von Remmers gut beraten. Nach einer entsprechenden Vorbehandlung ist das Produkt leicht aufzutragen und schützt ihre Hölzer für lange Zeit. Das Mittel lässt sich für Zwischen- oder Schlussbeschichtungen bei Nadel- und Laufhölzern nutzen. Auch bei Renovierungsarbeiten leistet die Fenster- und Türenlasur beste Dienste. Die Lasur ist wasserabweisend und feuchtigkeitsregulierend. Sie ist zudem diffusionsfähig und UV-beständig. Durch Streichen, am besten mit einem Pinsel aus Acrylfasern, wird das Produkt auf das saubere, fettfreie und glatte Holz aufgetragen.

Die Fenster- und Türenlasur von Remmers bietet verschiedene Einsatzmöglichkeiten

Die Anwendungsmöglichkeiten der Remmers Fenster- und Türenlasur sind vielfältig. Die Dickschichtlasur auf Alkydharzbasis eignet sich zur Erhaltung von Holzfenstern. Holztüren sehen wieder wie neu aus, wenn sie mit der Lasur von Remmers behandelt wurden. Auch das Carport wird sich durch eine lange Haltbarkeit des Holzes für die Pflege mit der Fenster- und Türenlasur bedanken. Wie bei allen Hölzern, die mit Holzschutzmitteln oder Lasuren behandelt werden sollen, ist eine unbedingte Voraussetzung, dass sie trocken, sauber und frei von Altanstrichen sind. Nur dann kann die Lasur ihren ganzen Nutzen einbringen. Haben sie noch Handläufe oder Treppengeländer aus Holz im Innenbereich? Sie wirken sehr wohnlich und strahlen eine besondere Wärme aus. Um diese Wärme noch lange genießen zu können, müssen auch sie von Zeit zu Zeit nachbehandelt werden. Mit der Fenster- und Türenlasur von Remmers schaffen sie eine Nachhaltigkeit, die bei entsprechender Pflege des Holzes lange anhält.

Was gibt es sonst noch Wichtiges zur Fenster- und Türenlasur von Remmers zu sagen?

Die Lasur von Remmers sollte nicht unter 5° Grad verarbeitet werden. Je nachdem, welcher Holzuntergrund behandelt wird, werden beim ersten Anstrich 80 bis 120 ml pro Quadratmeter verbraucht. Bei einem weiteren Anstrich benötigt man noch einmal ungefähr 60 bis 100 ml. Der Verbrauch hängt allerdings auch von der Saugfähigkeit des Untergrundes ab. Nach 12 Stunden ist der erste Anstrich trocken und kann überstrichen werden. Die Fenster- und Türenlasur von Remmers ist verarbeitungsfertig. Sie muss nicht verdünnt werden. Sie erhalten das Mittel in Weißblechgebinden von 0,75 Litern oder 2,5 Litern. Es stehen die Farben Palisander, Nussbaum, Afrormosia, Kiefer, Eiche hell und Teak zur Verfügung. Die Fenster- und Türenlasur von Remmers gibt es außerdem in einer farblosen Variante. Ab einer Abnahme von 2,5 Litern sind auch Sonderfarbtöne möglich.

Verbrauch: ca.  80 - 120 ml/m²   pro Arbeitsgang

*Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen!

Reichweite: Mit Fenster- & Türenlasur - sonderton / 2,5l von Remmers schaffen Sie ca. 28 m² bei einem Anstrich.

Datenblatt Fenster- & Türenlasur-sonderton / 2,5l Datenblatt Fenster- & Türenlasur-sonderton / 2,5l

Datenblatt Fenster- & Türenlasur-sonderton / 2,5l Sicherheitsdatenblatt Fenster- & Türenlasur-sonderton / 2,5l

Weiterführende Links zu "Fenster- & Türenlasur"
NEU
Kana Aqua Premium Flachpinsel Kana Aqua Premium Flachpinsel
AQUA MSL-45 AQUA MSL-45
Wohnraum-Lasur Wohnraum-Lasur
HK-Lasur HK-Lasur
Holzschutz-Grund Holzschutz-Grund
Verdünnung V 101 Verdünnung V 101
Deckfarbe Deckfarbe
Holzschutz Creme Holzschutz Creme
Wohnraum-Lasur Wohnraum-Lasur
Pflege-Set für Fenster Pflege-Set für Fenster
Venti Decklack Venti Decklack
Hartwachs-Öl Hartwachs-Öl
Wetterschutz-Lasur UV Wetterschutz-Lasur UV
Verdünnung & Pinsel-Reiniger Verdünnung & Pinsel-Reiniger
Renovier-Grund Renovier-Grund
Remmers Pflege-Öl Pflegeöl
Gartenholz-Öl Gartenholz-Öl
Treppen- & Parkettlack Treppen- & Parkettlack
Aidol Allzweck-Lasur Aidol Allzweck-Lasur
Treppen- & Parkettpflege Treppen- & Parkettpflege
Rofalin Acryl Rofalin Acryl
Grünbelag-Entferner Grünbelag-Entferner
Zuletzt angesehen