0 Gemerkte Farben

Angebotserstellung möglich unter 035725 / 70 500 oder als Rückruf

Remmers Grundierungen - Holzschutz-Grund - farblos / 2,5l

Holzschutz-Grund
Holzschutz-Grund
   

Hinweis: Gewählte Farbe und Gebinde wird geliefert. Nutzen Sie unser Farbvergleichstool, um die richtige Farbe für Sie zu finden.

Reichweite: Mit Holzschutz-Grund - farblos / 2,5l schaffen Sie ca. 36 m² bei einem Anstrich. Bitte beachten Sie, dass diese Verbrauchsangabe je nach Holzart und Oberfläche variieren kann. Hartholz=weniger, Weichholz=mehr, Glatt=weniger, Rau=mehr Verbrauch

Gefahrenmerkmale - Giftinformationszentrum-Nord 24h Hotline: +49(0)551 - 19240

Gesundheitsschädlich

Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008
Das Produkt ist gemäß CLP-Verordnung eingestuft und gekennzeichnet. 

Signalwort Gefahr

Gefahrenhinweise

H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. 

Sicherheitshinweise

P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P301+P310 BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
P331 KEIN Erbrechen herbeiführen. P405 Unter Verschluss aufbewahren.
P405 Unter Verschluss aufbewahren
P501 Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen/ internationalen Vorschriften.

Zusätzliche Angaben:

EUH066 Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.
EUH208 Enthält 3-Iod-2-propinylbutylcarbamat, 2-Butanonoxim, Phthalsäureanhydrid. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

40,30 €
2.5 Liter (16,12 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

verfügbar 2-5 Werktage

Bitte wählen Sie ihre Variante

 
Holzschutzgrund von Remmers - für alle Hölzer ohne Erdkontakt Der Holzschutzgrund von Remmers... mehr

Holzschutzgrund von Remmers - für alle Hölzer ohne Erdkontakt

Der Holzschutzgrund von Remmers schützt im Außenbereich Hölzer ohne Erdkontakt vor Fäulnis oder Bläue. Er eignet sich zur Imprägnierung sowie Grundierung bei Nadel- oder Laubholz. Ebenso können damit maßhaltige Bauteile gestrichen werden, wie zum Beispiel Außentüren, Fenster und Rollläden. Dort kommen sie als Grundierung bei Erneuerungsanstrichen zum Einsatz. Der Holzschutzgrund ist flüssig, farblos und fungizid. Remmers Holzschutzgrund gewährt einen vorbeugenden Schutz vor allem bei holzzerstörenden und verfärbenden Pilzen. Dieses hochwertige Mittel ist feuchtigkeitsregulierend und quellbeständig. Besonders da wo es feucht und warm ist, haben die Pilze einen ausgezeichneten Nährboden. Das Holz bietet zudem eine Unterfläche, auf der sich der Pilz perfekt ansiedeln lässt. Ist es nämlich nicht gut vorbehandelt, kann Feuchtigkeit in das Holz einziehen und setzt sich dort lange fest. Entzieht man nun den Pilzen mit dem Holzschutzgrund von Remmers die Grundlage, gehören sie bald schon der Vergangenheit an.

Holzschutzgrund von Remmers - nur mit regelmäßiger Pflege bleibt das Holz gesund

Dieser Holzschutzgrund lässt sich durch Streichen, Fluten oder Tauchen auf das gefährdete Holz gleichmäßig aufbringen. Das Spritzen sollte allerdings nur in einer geschlossenen Anlage erfolgen. Wie bei allen Produkten, die gestrichen werden sollen, muss der Untergrund sauber, fettfrei und frei von Wachs oder Schmutz sein. Schichtbildende Lacke oder Lasuren müssen vor dem Anstrich ebenfalls entfernt werden. Das Holz sollte bei der Bearbeitung nicht mehr als 15 % Holzfeuchte aufweisen. Dann kann mit dem Streichen begonnen werden. Mit einem weichen Pinsel wird das Produkt in zwei Anstrichen auf das Holz aufgebracht.

Wichtige Informationen zum Holzschutzgrund von Remmers

Der Holzschutzgrund von Remmers ist gebrauchsfertig und ohne große Vorarbeiten streichbar. Er darf nicht verdünnt werden, sonst ist der Schutz des Holzes vor Schimmel und Pilzen nicht mehr gegeben. Der Anstrich benötigt 24 Stunden um abzutrocknen, danach kann mit Lasuren oder Lack nachgestrichen werden. Bis die Holzoberfläche vollständig getrocknet ist, muss das Holz vor Regen und Feuchtigkeit geschützt werden. Der Verbrauch des Holzschutzgrunds von Remmers liegt bei 140 bis 160 ml pro Quadratmeter. Pinsel und Arbeitsgeräte müssen nach dem Gebrauch umgehend mit Verdünnung gereinigt werden. Auch diese finden sie im großen Angebot von Remmers. Eine Benutzung des Mittels sollte nur im Freien oder in offenen und gut gelüfteten Räumen erfolgen. Schützen Sie sich auch vor dem Einatmen des Sprühstaubes. Im original verschlossenen Zustand kann der Holzschutzgrund bis zu fünf Jahren bedenkenlos aufbewahrt werden. Es ist aber darauf zu achten, dass das Gebinde vor Frost geschützt und an einem kühlen und trockenen Ort untergebracht ist.

Verbrauch: ca. 140 - 160 ml/m²   pro Arbeitsgang

 

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen!

Reichweite: Mit Holzschutz-Grund - farblos / 2,5l von Remmers schaffen Sie ca. 36 m² bei einem Anstrich.

Datenblatt Holzschutz-Grund-farblos / 2,5l Datenblatt Holzschutz-Grund-farblos / 2,5l

Datenblatt Holzschutz-Grund-farblos / 2,5l Sicherheitsdatenblatt Holzschutz-Grund-farblos / 2,5l

Weiterführende Links zu "Holzschutz-Grund"
Zuletzt angesehen