0 Gemerkte Farben

Angebotserstellung möglich unter 035725 / 70 500 oder als Rückruf

Remmers deckende Farben - Rofalin Acryl - sonderton / 5l

Rofalin Acryl
Rofalin Acryl
Rofalin Acryl
     

Hinweis: Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Sonderton. Sie können die gewünschte RAL Farbe unten wählen, oder im Bestellprozess im Kommentarfeld angeben. Nutzen Sie unser Farbvergleichstool, um die richtige Farbe für Sie zu finden.

Reichweite: Mit Rofalin Acryl - sonderton / 5l schaffen Sie ca. 50 m² bei einem Anstrich. Bitte beachten Sie, dass diese Verbrauchsangabe je nach Holzart und Oberfläche variieren kann. Hartholz=weniger, Weichholz=mehr, Glatt=weniger, Rau=mehr Verbrauch

Gefahrenmerkmale - Giftinformationszentrum-Nord 24h Hotline: +49(0)551 - 19240

Einstufung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008
Zusätzliche Angaben:
EUH208 Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on, Gemisch aus: 5-Chlor-2-methyl-2H-isothiazol-3-on [EG nr. 247-500-7] und 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on [EG nr. 220-239-6] (3:1). Kann allergische         Reaktionen hervorrufen.
EUH210 Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich

Unser bisheriger Preis 111,38 € 94,95 € (14,75% gespart)
5 Liter (18,99 € / 1 Liter)

Preise inkl. gesetzlicher MwSt
versandkostenfrei

verfügbar 2-5 Werktage

Bitte wählen Sie ihre Variante

Bitte Sonderton RAL Farbe wählen:

    Gelb und Beige (RAL 10...)
Grünbeige (RAL 1000)
 

Beige (RAL 1001)
 

Sandgelb (RAL 1002)
 

Signalgelb (RAL 1003)
 

Goldgelb (RAL 1004)
 

Honiggelb (RAL 1005)
 

Maisgelb (RAL 1006)
 

Narzissengelb (RAL 1007)
 

Braunbeige (RAL 1011)
 

Zitronengelb (RAL 1012)
 

Perlweiß (RAL 1013)
 

Elfenbein (RAL 1014)
 

Hellelfenbein (RAL 1015)
 

Schwefelgelb (RAL 1016)
 

Safrangelb (RAL 1017)
 

Zinkgelb (RAL 1018)
 

Graubeige (RAL 1019)
 

Olivgelb (RAL 1020)
 

Rapsgelb (RAL 1021)
 

Verkehrsgelb (RAL 1023)
 

Ockergelb (RAL 1024)
 

Leuchtgelb (RAL 1026)
 

Currygelb (RAL 1027)
 

Melonengelb (RAL 1028)
 

Ginstergelb (RAL 1032)
 

Dahliengelb (RAL 1033)
 

Pastellgelb (RAL 1034)
 

Perlbeige (RAL 1035)
 

Perlgold (RAL 1036)
 

Sonnengelb (RAL 1037)
 

    Orange (RAL 20...)
Gelborange (RAL 2000)
 

Rotorange (RAL 2001)
 

Blutorange (RAL 2002)
 

Pastellorange (RAL 2003)
 

Reinorange (RAL 2004)
 

Leuchtorange (RAL 2005)
 

Leuchthell­orange (RAL 2007)
 

Hellrotorange (RAL 2008)
 

Verkehrs­orange (RAL 2009)
 

Signalorange (RAL 2010)
 

Tieforange (RAL 2011)
 

Lachsorange (RAL 2012)
 

Perlorange (RAL 2013)
 

    Rot (RAL 30...)
Feuerrot (RAL 3000)
 

Signalrot (RAL 3001)
 

Karminrot (RAL 3002)
 

Rubinrot (RAL 3003)
 

Purpurrot (RAL 3004)
 

Weinrot (RAL 3005)
 

Schwarzrot (RAL 3007)
 

Oxidrot (RAL 3009)
 

Braunrot (RAL 3011)
 

Beigerot (RAL 3012)
 

Tomatenrot (RAL 3013)
 

Altrosa (RAL 3014)
 

Hellrosa (RAL 3015)
 

Korallenrot (RAL 3016)
 

Rosé (RAL 3017)
 

Erdbeerrot (RAL 3018)
 

Verkehrsrot (RAL 3020)
 

Lachsrot (RAL 3022)
 

Leuchtrot (RAL 3024)
 

Leuchthellrot (RAL 3026)
 

Himbeerrot (RAL 3027)
 

Reinrot (RAL 3028)
 

Orientrot (RAL 3031)
 

Perlrubinrot (RAL 3032)
 

Perlrosa (RAL 3033)
 

    Violett (RAL 40...)
Rotlila (RAL 4001)
 

Rotviolett (RAL 4002)
 

Erikaviolett (RAL 4003)
 

Bordeauxviolett (RAL 4004)
 

Blaulila (RAL 4005)
 

Verkehrspurpur (RAL 4006)
 

Purpurviolett (RAL 4007)
 

Signalviolett (RAL 4008)
 

Pastellviolett (RAL 4009)
 

Telemagenta (RAL 4010)
 

Perlviolett (RAL 4011)
 

Perlbrombeer (RAL 4012)
 

    Blau (RAL 50...)
Violettblau (RAL 5000)
 

Grünblau (RAL 5001)
 

Ultramarinblau (RAL 5002)
 

Saphirblau (RAL 5003)
 

Schwarzblau (RAL 5004)
 

Signalblau (RAL 5005)
 

Brillantblau (RAL 5007)
 

Graublau (RAL 5008)
 

Azurblau (RAL 5009)
 

Enzianblau (RAL 5010)
 

Stahlblau (RAL 5011)
 

Lichtblau (RAL 5012)
 

Kobaltblau (RAL 5013)
 

Taubenblau (RAL 5014)
 

Himmelblau (RAL 5015)
 

Verkehrsblau (RAL 5017)
 

Türkisblau (RAL 5018)
 

Capriblau (RAL 5019)
 

Ozeanblau (RAL 5020)
 

Wasserblau (RAL 5021)
 

Nachtblau (RAL 5022)
 

Fernblau (RAL 5023)
 

Pastellblau (RAL 5024)
 

Perlenzian (RAL 5025)
 

Perlnachtblau (RAL 5026)
 

    Grün (RAL 60...)
Patinagrün (RAL 6000)
 

Smaragdgrün (RAL 6001)
 

Laubgrün (RAL 6002)
 

Olivgrün (RAL 6003)
 

Blaugrün (RAL 6004)
 

Moosgrün (RAL 6005)
 

Grauoliv (RAL 6006)
 

Flaschengrün (RAL 6007)
 

Braungrün (RAL 6008)
 

Tannengrün (RAL 6009)
 

Grasgrün (RAL 6010)
 

Resedagrün (RAL 6011)
 

Schwarzgrün (RAL 6012)
 

Schilfgrün (RAL 6013)
 

Gelboliv (RAL 6014)
 

Schwarzoliv (RAL 6015)
 

Türkisgrün (RAL 6016)
 

Maigrün (RAL 6017)
 

Gelbgrün (RAL 6018)
 

Weißgrün (RAL 6019)
 

Chromoxidgrün (RAL 6020)
 

Blassgrün (RAL 6021)
 

Braunoliv (RAL 6022)
 

Verkehrsgrün (RAL 6024)
 

Farngrün (RAL 6025)
 

Opalgrün (RAL 6026)
 

Lichtgrün (RAL 6027)
 

Kieferngrün (RAL 6028)
 

Minzgrün (RAL 6029)
 

Signalgrün (RAL 6032)
 

Minttürkis (RAL 6033)
 

Pastelltürkis (RAL 6034)
 

Perlgrün (RAL 6035)
 

Perlopalgrün (RAL 6036)
 

Reingrün (RAL 6037)
 

Leuchtgrün (RAL 6038)
 

    Grau (RAL 70...)
Fehgrau (RAL 7000)
 

Silbergrau (RAL 7001)
 

Olivgrau (RAL 7002)
 

Moosgrau (RAL 7003)
 

Signalgrau (RAL 7004)
 

Mausgrau (RAL 7005)
 

Beigegrau (RAL 7006)
 

Khakigrau (RAL 7008)
 

Grüngrau (RAL 7009)
 

Zeltgrau (RAL 7010)
 

Eisengrau (RAL 7011)
 

Basaltgrau (RAL 7012)
 

Braungrau (RAL 7013)
 

Schiefergrau (RAL 7015)
 

Anthrazitgrau (RAL 7016)
 

Schwarzgrau (RAL 7021)
 

Umbragrau (RAL 7022)
 

Betongrau (RAL 7023)
 

Graphitgrau (RAL 7024)
 

Granitgrau (RAL 7026)
 

Steingrau (RAL 7030)
 

Blaugrau (RAL 7031)
 

Kieselgrau (RAL 7032)
 

Zementgrau (RAL 7033)
 

Gelbgrau (RAL 7034)
 

Lichtgrau (RAL 7035)
 

Platingrau (RAL 7036)
 

Staubgrau (RAL 7037)
 

Achatgrau (RAL 7038)
 

Quarzgrau (RAL 7039)
 

Fenstergrau (RAL 7040)
 

Verkehrsgrau A (RAL 7042)
 

Verkehrsgrau B (RAL 7043)
 

Seidengrau (RAL 7044)
 

Telegrau 1 (RAL 7045)
 

Telegrau 2 (RAL 7046)
 

Telegrau 4 (RAL 7047)
 

Perlmausgrau (RAL 7048)
 

    Braun (RAL 80...)
Grünbraun (RAL 8000)
 

Ockerbraun (RAL 8001)
 

Signalbraun (RAL 8002)
 

Lehmbraun (RAL 8003)
 

Kupferbraun (RAL 8004)
 

Rehbraun (RAL 8007)
 

Olivbraun (RAL 8008)
 

Nussbraun (RAL 8011)
 

Rotbraun (RAL 8012)
 

Sepiabraun (RAL 8014)
 

Kastanienbraun (RAL 8015)
 

Mahagonibraun (RAL 8016)
 

Schokoladen­braun (RAL 8017)
 

Graubraun (RAL 8019)
 

Schwarzbraun (RAL 8022)
 

Orangebraun (RAL 8023)
 

Beigebraun (RAL 8024)
 

Blassbraun (RAL 8025)
 

Terrabraun (RAL 8028)
 

Perlkupfer (RAL 8029)
 

    Weiß und Schwarz (RAL 90...)
Cremeweiß (RAL 9001)
 

Grauweiß (RAL 9002)
 

Signalweiß (RAL 9003)
 

Signalschwarz (RAL 9004)
 

Tiefschwarz (RAL 9005)
 

Weißaluminium (RAL 9006)
 

Graualuminium (RAL 9007)
 

Reinweiß (RAL 9010)
 

Graphitschwarz (RAL 9011)
 

Verkehrsweiß (RAL 9016)
 

Verkehrs­schwarz (RAL 9017)
 

Papyrusweiß (RAL 9018)
 

Seidenmattweiß (RAL 9020)
 

Perlhellgrau (RAL 9022)
 

Perldunkelgrau (RAL 9023)
 

 
Remmers Rofalin Acryl - Wetterschutzfarbe für verschiedene Untergründe Rofalin Acryl von... mehr

Remmers Rofalin Acryl - Wetterschutzfarbe für verschiedene Untergründe

Rofalin Acryl von Remmers ist eine Wetterschutzfarbe, die sich für unterschiedliche Untergründe bestens eignet. Sie ist auf Acrylat-Basis hergestellt und für Innen und Außen nutzbar. Diese Farbe ist umweltfreundlich und mit lichtbeständigen Pigmenten durchsetzt. Sie ist lösungsmittelarm und dauerelastisch. Es gibt kein Abblättern und der Untergrund bleibt viele Jahre geschützt. Selbst extreme Witterung hält die Wetterschutzfarbe Rofalin Acryl zuverlässig ab. Ob Schlagregen oder hohe Sonneneinstrahlung, mit der Wetterschutzfarbe von Remmers bleiben Möbel, Verkleidungen, Metalle und auch Zement dauerhaft schön. Die Verarbeitung ist sehr einfach. Das Mittel bleibt dabei geruchsarm und trocknet schnell wieder ab. Es legt sich als matte Oberfläche auf den Untergrund und zeigt sich dort auch scheuerbeständig. Mit Rofalin Acryl haben Sie eine Wetterschutzfarbe zur Hand, die außerdem eine hohe Deckkraft besitzt.

So wird Remmers Rofalin Acryl verarbeitet

Für einen gleichmäßigen und dauerhaften Schutz ist ein zweifacher Anstrich mit Remmers Rofalin Acryl nötig. Das Produkt lässt sich sowohl mit dem Pinsel auftragen, kann aber auch aufgerollt oder airless gespritzt werden. Haben Sie stark saugende Untergründe, ist es ratsam, den ersten Anstrich mit 10 Prozent Wasser zu verdünnen. Auf Untergründe, die sich im Außenbereich befinden, sollte immer eine Grundierung aufgebracht werden. Bei weißen oder hellen Farben sollte ein zweifacher Voranstrich mit dem Isoliergrund von Remmers erfolgen. Remmers Rofalin Acryl eignet sich für drinnen und draußen, für altes oder neues Holz aber auch zur Renovierung alter Hölzer, deren Oberfläche bereits gestrichen ist. Auch auf Putz oder Mauerwerk, auf abgewittertem Faserzement und auf Beton ist ein wetterfester Anstrich mit Rofalin Acryl möglich. Guten Schutz bietet Remmers Rofalin Acryl auch auf anderen Materialien wie zum Beispiel auf Zink, Aluminium und selbst auf Tapeten. Dort erzielt man den Effekt, dass die Oberflächenstruktur gleichmäßig zum Vorschein kommt. Für die unterschiedlichen Materialien gelten verschiedene Verarbeitungsvorgaben. Diese kann aus dem Datenblatt von Rofalin Acryl entnommen werden.

Remmers Rofalin Acryl - großer Nutzen bei sparsamem Verbrauch

Remmers Rofalin Acryl ist in ungefähr einer Stunde grifffest und kann nach circa 4 Stunden bereits überstrichen werden. Erst wenn der Anstrich trocknet, entsteht der vorgegebene Farbton. Der Verbrauch der Farbe ist recht sparsam. So benötigt man je nach vorhandenem Untergrund 0,08 bis 0,1 Liter pro Quadratmeter. Achten Sie bei der Verarbeitung darauf, mit Mundschutz zu arbeiten und de Spritznebel nicht einzuatmen. Den Mundschutz können Sie hier bestellen. Remmers Rofalin Acryl besteht aus Acrylat, TiO2, Testbenzin, Silikate, Eisenoxide, aus Glykole, Konservierungsmittel und Wasser. Im original verschlossenen Gebinde lässt sich Remmers Rofalin Acryl mindestens 12 Monate aufbewahren, sofern es frostfrei gelagert wird. Mit diesem Produkt sind ihre Materialien bei jedem Wetter geschützt und das für einen langen Zeitraum.

Hinweis: Dieser Artikel kann in allen RAL Farben geliefert werden. Wählen Sie hierfür den Farbton 'Sonderton' und geben Sie uns die gewünschte RAL Nummer bei der Bestellung im Feld Bemerkung an. Eine Aufstellung aller RAL Farben finden Sie in dieser RAL Tabelle.

Verbrauch: ca.  80 - 200 ml/m²   pro Arbeitsgang

Holzschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Reichweite: Mit Rofalin Acryl - sonderton / 5l von Remmers schaffen Sie ca. 50 m² bei einem Anstrich.

Datenblatt Rofalin Acryl-sonderton / 5l Datenblatt Rofalin Acryl-sonderton / 5l

Datenblatt Rofalin Acryl-sonderton / 5l Sicherheitsdatenblatt Rofalin Acryl-sonderton / 5l

Weiterführende Links zu "Rofalin Acryl"
Zuletzt angesehen