0 Gemerkte Farben

Angebotserstellung möglich unter 035725 / 70 500 oder als Rückruf

Problemfälle beim Holzschutz – Nicht mit den Remmers Holzschutzmitteln

Holz stellt hohe Anforderungen an seine Pflege, wenn man es dauerhaft schön halten möchte. Immer wieder tauchen Probleme auf den Holzoberflächen der Nadel- und Laubhölzer auf. Diese kann nicht nur der Fachmann lösen. Auch der Heimwerker erhält durch den Remmers Holzschutz Produkte, mit denen er jeder Anforderung gewachsen ist.

Alte Lacke oder Graffiti auf dem Holz abbeizen

Ein wichtiges „Holzschutzmittel“ aus der Remmers Serie ist der AGE Abbeizer und Graffiti-Entferner. Mit diesem Holzpflegemittel entfernen Sie schnell und porentief Dispersionsfarbe, Reinacrylatfarbe, Kunstharzlack und vieles mehr. Das Mittel für die Holzbearbeitung kann nicht nur auf Holzoberflächen angewandt werden, sondern hat sich auch sehr hilfreich auf Metallen und mineralischen Untergründen bewährt. Beim Holz abbeizen dringt das Holzschutzmittel tief in das Holz ein und entfernt auch tiefer liegende Farb- und Lackreste rückstandslos. Danach kann das Holz wie gewohnt bearbeitet und mit Lacken, Wachsen und Lasuren von Remmers gestrichen oder lackiert werden.

Insekten und andere Schädlinge, die das Holz befallen

Ein heikles Thema in der Holzbearbeitung ist auch der Insektenbefall. Oft merkt man erst sehr spät, dass sich die Schädlinge im Innern des Holzes eingenistet haben. Anti-Insekt von Remmers beseitigt solche Schädlinge zuverlässig und dauerhaft. Bei Remmers Anti-Insekt handelt es sich um ein Holzschutzmittel in flüssiger Form auf Lösungsmittelbasis. Damit werden die befallenen Holzbalken, Dielen und diverse andere Holzbauteile von Insekten befreit und auf Dauer geschützt. Profis schwören auf das Anti-Insekt-Produkt von Remmers, weil es sehr schnelle Ergebnisse in seiner Wirkung zeigt. Es wird vermehrt bei Hausbock und Nagekäfer eingesetzt. Auch andere Holzschädlinge werden damit beseitigt. Bevor das Holzschutzmittel verwendet wird, muss ein Holzfachmann feststellen, mit welchen Insekten das Holz befallen ist und wie weit dieser Befall fortgeschritten ist. Erst dann wird, je nach Befund, das Holz mit Anti Insekt von Remmers gestrichen, gespritzt oder besprüht. Oft ist auch eine Bohrlochtränkung nötig, um den fortgeschrittenen Befall zu stoppen.

Altes Holz mit Holzschutz auf Leinölbasis aufbereiten und verschönern

Remmers Pflege-Öl ist ein zuverlässiger Holzschutz, der auf Leinölbasis beruht. Durch Feuchtigkeit wird Naturholz meist unansehnlich, fleckig und zeigt oft auch Spuren von Schimmel. Das Pflegeöl von Remmers ist farblos und bietet dem Holz im Außenbereich einen perfekten Schutz. Das Pflegeöl wirkt feuchtigkeits- und nässeabweisen und sorgt bei edlen Hölzern wie Teak, Lärche, und Bangkirai für eine schöne Oberfläche mit kräftigen und natürlichen Farben. Das Pflegeöl von Remmers lässt sich für Naturholz-Gartenmöbel, für Holzdecks und Holzverkleidungen verwenden. Fäulnis und Verfärbungen im Holz wird mit dem hochwertigen Pflege-Öl entgegengewirkt.

Holzschutz mit Remmers – für jedes Problem das richtige Holzschutzmittel

Die Holzpflegemittel und Holzschutzprodukte von Remmers bieten für jedes Problem bei der Holzbearbeitung und Holzpflege das richtige Mittel. Remmers achtet auf hochwertige Pflegeprodukte, die in vielen Fällen auch bedenkenlos im Innenbereich genutzt werden können. Dazu gehören Lasuren, Lacke, Farben, Öle und Wachse. Sollten doch einmal Probleme auftauchen und der Heimwerker ist ratlos bei der Wahl der richtigen Mittel, gibt es bei holzschutz-genial.de einen virtuellen Produktberater. Er präsentiert für jede Holzbearbeitung das richtige Mittel.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Treppen- & Parkettpflege Treppen- & Parkettpflege
Instant-checkout mit