0 Gemerkte Farben

Angebotserstellung möglich unter 035725 / 70 500 oder als Rückruf

Flohmarktmöbel mit Remmers Lasuren und Lacken richtig aufbereiten

Es ist immer wieder ein Erlebnis, über den Flohmarkt zu schlendern. Tolle Accessoires und ausgefallene Möbel gibt es dort in Massen, und das zum kleinen Preis. Oft sehen die ausgefallenen Möbel sehr ramponiert aus und keiner traut sich daran, diese neu aufzubereiten. Solche Möbel kann man dort sehr günstig kaufen. Mit etwas Geduld und Geschick werden die Flohmarktmöbel durch Lasuren und Lacke zu ausgefallenen Schmuckstückchen in der Wohnung.

Antike Stühle mit Lasuren und Lacken restaurieren

Mit etwas handwerklichem Geschick und hochwertigen Farben und Lacken von Remmers schaffen auch Sie es, beispielsweise die sehr alten Stühle vom Flohmarkt wieder zu richtigen Schönheiten zu verwandeln. Besorgen Sie sich als erstes Schleifpapier in unterschiedlichen Stärken und ein Schleifschwämmchen. Damit werden dann Verfärbungen und Unebenheiten entfernt und das Holz so aufgeraut, dass frische Lacke und Farben darauf gut halten können. Mit einer neuen Farbe gestaltet man aus alten, langweiligen Möbeln neue Wohnaccessoires, die nicht immer einen vorgegebenen Zweck erfüllen müssen. Besonders als Deko sehen beispielsweise alte Stühle vom Flohmarkt sehr ansprechend aus. Sie dienen als Abstellfläche, als Blumenständer oder Kleiderablage.

Mit Grundierung und Lack alten Möbel neues Leben einhauchen

Nach dem Abschleifen kommt die eigentliche Arbeit. Alle Schleifrückstände müssen entfernt werden. Dazu verwendet man beispielsweise verdünnten Essigreiniger. Danach ist eine Grundierung der Holzflächen besonders wichtig. Dadurch nimmt das Holz die Farben besser auf und es entsteht eine perfekte Oberflächenhaftung. Danach werden matte oder glänzende Lacke mit einer Sprühpistole aufgetragen. Nach dem ersten Lack, der nur fein auf dem Holz liegt, scheint oft die Maserung noch durch. Wer das möchte kann auf eine zweite Lackierung verzichten. Um eine perfekte Deckung zu erreichen, ist nach der Trocknung der ersten Schicht, eine zweite Lackierung notwendig. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Farben sie für den Innenraum verwenden können, nutzen die den praktischen interaktiven Produktberater für Lasuren, Lacke und Farben bei Holzschutz-genial.de.

Alte Flohmarktmöbel mit neuem Antik-Look

Wenn Sie ihren Flohmarktmöbel einen Antik-Look verpassen möchten, ist das ganz einfach. Sie wählen einen Remmers Acryl Lack aus, der nur eine Nuance heller ist, als der Grundlack. Jetzt wird der Pinsel in den Lack getaucht und wieder ausgestrichen. Dadurch ist nur noch wenig Farbe im Pinsel vorhanden. Damit überstreichen sie jetzt leicht die Kanten und Ecke ihrer Flohmarktmöbel. Bei sehr hellen Möbel, auf denen noch Lack vorhanden ist, kann man die Farbkanten abschleifen und mit einem transparenten Lack das Holz wieder versiegeln. Auch bei unseren antiken Stühlen wird zum Abschluss noch ein Klarlack aufgetragen, der die Farbe schützt. Dieser kann bei Remmers als Glanz- oder Mattlack günstig gekauft werden.

Dekorative Idee für die Flohmarktmöbel

Für unsere neuen dekorativen Stühle gibt es tolle Ideen für den Nutzen. In der Blumenecke dient der antike Stuhl als Stellfläche für ein rankendes Efeu. Hat sich die Pflanze erst einmal um die Lehne gewunden, wird das Möbelstück zum echten Hingucker. Im Schlafzimmer bietet sich der neue Stuhl nicht nur als Sitzgelegenheit an, um einmal ungestört ein Buch zu lesen. Auch als Kleiderablage erfüllt er neben seinem stylischen Aussehen einen nützlichen Zweck. Auch Sammelgegenstände, wie beispielsweise Porzellanpuppen, finden dort einen repräsentativen Platz. Sie werden sicher schnell noch neue Verwendungsmöglichkeiten finden.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.