0 Gemerkte Farben

Angebotserstellung möglich unter 035725 / 70 500 oder als Rückruf

Eine Farbe für Holzhaus ist in erster Linie eine Holzbeschichtung, bestehend aus einem deckenden Anstrichfilm. Sie zeichnet sich durch offene Poren und die damit einhergehende Feuchtigkeitsregulierung aus. Bei Holzhäusern die bläuegefährdet sind, wird zunächst ein Erstanstrich vorgenommen. Dabei handelt es sich um die Imprägnierung. Anschließend erfolgt der Deck- bzw. Schutzanstrich.
Holz stellt hohe Anforderungen an seine Pflege, wenn man es dauerhaft schön halten möchte. Immer wieder tauchen Probleme auf den Holzoberflächen der Nadel- und Laubhölzer auf. Diese kann nicht nur der Fachmann lösen. Auch der Heimwerker erhält durch den Remmers Holzschutz Produkte, mit denen er jeder Anforderung gewachsen ist.