0 Gemerkte Farben

Angebotserstellung möglich unter 035725 / 70 500 oder als Rückruf

Carports kann man schon für wenig Geld genau so kaufen, wie sie dann auch daheim aussehen sollen. Aber ganz egal, ob sie sich jetzt für die bequeme Kaufvariante oder für die Do-it-yourself-Möglichkeit entscheiden - Damit ihnen nicht irgendwann der Himmel auf den Kopf fällt, also das Carport beispielsweise wegen angegriffenem Holz zusammenbricht, sollten sie auf zuverlässigen Holzschutz nicht verzichten.
Holz und glatte Oberflächen sind ein Highlight in und außerhalb der Wohnung, wenn sie richtig gepflegt werden. Balken an der Außenfassade des Hauses zum Beispiel muss man jährlich einlassen, um sie vor natürlichen Schädlingen und Umwelteinflüssen zu schützen. Es gibt aber auch Holzschäden, auf die wir selbst keinen Einfluss haben und wir im Nachhinein versuchen müssen, unsere Holzoberflächen wieder in ihren natürlichen Zustand zu versetzen. Wir haben hier ein paar Gründe aufgezeigt, bei denen ein Pflegemittel für Holz und andere Untergründe unverzichtbar ist.
Wenn die ersten Sonnenstrahlen den Tag erwärmen und Ostern in greifbare Nähe gerückt ist, dann denken viele Garten und Balkonbesitzer daran, dass die überwinterten Gartenmöbel einen neuen Holzschutz benötigen und überarbeitet werden müssen. Welche Mittel sind ratsam für die Verwendung und auf was sollte man bei der Frühjahrskur für die Gartenmöbel achten?